Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kundenbeziehungen aufbauen wie die Großen – wie und warum?

22. November | 15:00 - 17:30

Kostenlos

Unter Digitalisierung verstehen wir das Bestreben, bestehende Prozesse, Produkte oder Dienstleistungen mit digitaler Technik zu verbessern und effizienter zu gestalten. Dies ist allerdings nur die halbe Wahrheit, denn es geht dabei auch um die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Egal ob Handwerk, Produktion oder Dienstleistung: Digitalisierung hat erheblichen Einfluss auf die Geschäftsmodelle jedes Unternehmens und jedes Betriebes. Was bisher gut funktioniert, muss morgen vielleicht schon angepasst werden. Erfolgreiche Unternehmen erreichen Ihre Kunden über verschiedene Kanäle. So schaffen sie es im digitalen Zeitalter eine starke Kundenbindung aufzubauen. Im Fachseminar lernen Teilnehmende Best Practices kennen, die sowohl in der Beziehung auf persönlicher als auch auf Unternehmensebene starke und erfolgreiche Kundenbeziehungen aufgebaut haben.

 

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

 

Themen und Inhalte der Veranstaltung:

  • Digitale Kundenbindung
  • Praxisbeispiele für eine optimale Kundenbindung
  • Digitale und innovative Geschäftsmodelle

 

Das können Teilnehmende anschließend im Betrieb anwenden:

  • Vermittlung der Relevanz digitaler Kundenbindung im Unternehmen
  • Ideen für eigene digitale Anwendungen zur Kundenbindung generieren

 

Die Veranstaltung richtet sich an: 

  • IT-Fachkräfte
  • Geschäftsführende
  • Mitarbeitende

 

Vorbereitungen für die Teilnahme: 

  • Zur Teilnahme an der Diskussionsrunde ist ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon sinnvoll

 

Über den Referenten:

Michael Schäfermeyer ist Head of Business Development bei der Technologieberatung Zweitag. Vor seiner Zeit bei Zweitag hat Michael in San Francisco für eine der größten Sportwebseiten der Welt gearbeitet und sein eigenes Startup (Inverse) mitgegründet. Zuletzt hat Michael bei lab25 als Venture Engineer Start-ups aufgebaut. Michael hat einen MSc der Wirtschaftsinformatik der Universität Münster.

 

Ansprechpartner zur Veranstaltung:

Nicolas Limberg

nl@muensterland.digital

 

Weitere Veranstaltungen zum Thema:

Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe zum Thema „Benchmarking Digital“ und findet in Kooperation mit der IHK Nord Westfalen statt.

Zum zweiten Teil der Veranstaltungsreihe

Zum dritten Teil der Veranstaltungsreihe

 

Details

Datum:
22. November
Zeit:
15:00 - 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen
IHK Nord Westfalen