Durch Prozessanalyse zur Auswahl eines geeigneten IT-Systems

Ein Praxisprojekt mit der Udo Fischer Versandhandel GmbH

Die Udo Fischer GmbH (Fischer‘s Lagerhaus) startete 1996 mit einem ersten Verkaufsstandort in Hürth bei Köln und ist seit Cover des Praxisbeispiels mit der Udo Fischer Versandhandel GmbH aus Hürth.über 20 Jahren spezialisiert auf den Import und Verkauf von Möbeln sowie kunsthandwerklichen Accessoires und Deko-Artikeln. Von einem Zentrallager aus gelangen die Waren an die 18 Verkaufsstandorte sowie einen Online-Shop.

Fischer‘s Lagerhaus wollte seinen Kunden, trotz der sich wandelnden Ansprüche, weiterhin ein besonderes Einkaufserlebnis bieten und wendete sich daher an das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen. Ziel war es, IT gestützte Insellösungen im Bereich der Lagerverwaltung durch dauerhafte und übergreifende Lösungen zu ersetzen. Um sämtliche logistischen Schnittstellen miteinander zu vereinen, implementierte das Unternehmen gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Lingen ein ERP-System.

Das genaue Vorgehen sowie die Herausforderungen bei der Umsetzung lassen sich dem umfassenden Praxisbericht „Durch Prozessanalyse zur Auswahl eines geeigneten IT-Systems“ entnehmen, der hier kostenfrei heruntergeladen werden kann: „Durch Prozessanalyse zur Auswahl eines geeigneten IT-Systems“ (pdf, 1,3 MB)

 

Kostenfreie Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen kostenlos und anbieterneutral bei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle. Es gehört zu den 26 Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, die in der gesamten Bundesrepublik verteilt sind und im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert werden. Wenn auch Sie als Unternehmen Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Idee benötigen, kontaktieren Sie uns und/oder nutzen Sie kostenfrei unsere Angebote.