Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Roadshow: „Handwerk im Wandel – Digitales Aufmaß“ in Recklinghausen

11. Mai | 17:00 - 19:00

kostenlos

„Handwerk im Wandel – Digitales Aufmaß“

Gemeinsam mit der Handwerkskammer Münster bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen eine Roadshow zum Thema „Handwerk im Wandel“ an. Die insgesamt vier Veranstaltungen der Roadshow richten sich an kleine und mittlere Handwerksunternehmen. Der zweite Termin zum Thema „Digitales Aufmaß“ findet am Dienstag, den 11. Mai 2020 bei der Kreishandwerkerschaft Recklinghausen, Dortmunder Straße 18, 45665 Recklinghausen um 17:00 Uhr statt.

Ein digitales Aufmaß ermöglicht unter anderem, Daten direkt von der Baustelle auf das Smartphone oder den Computer zu erhalten – und das in Echtzeit. Dies fördert und vereinfacht die Weiterverarbeitung von Daten und reduziert den Abstimmungsaufwand von Personen und Abteilungen. In den Expertenvorträgen erhalten die Teilnehmenden ebenfalls Informationen über Anwendungs- und Messmöglichkeiten sowie Chancen und Risiken des digitalen Aufmaßes. Im Anschluss an die Vorträge gibt es eine direkte Austauschmöglichkeit mit den Anwendern und Experten bei der mögliche Herausforderungen des eigenen Unternehmens im Mittelpunkt stehen können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich und über die Webseite der Handwerkskammer möglich.

 

Weitere Termine der Roadshow:

03. Juni 2020 | Digitale Mitarbeiterkommunikation einfach gedacht | Münster

23. September 2020 | Digitale Mitarbeiterkommunikation einfach gedacht | Recklinghausen

 

Foto: Daniel Schlemermeyer

Details

Datum:
11. Mai
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kreishandwerkerschaft Recklinghausen
Dortmunder Straße 18
Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen 45665 Deutschland

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen