Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Geschäftsmodelle und Künstliche Intelligenz

10. März | 16:00 - 17:30

Kostenlos

Künstliche Intelligenz bietet für kleine und mittlere Unternehmen vielfältige und praxistaugliche Möglichkeiten. Sie erhöht die Effizienz von Tätigkeiten und Arbeitsabläufen und schafft, durch die Nutzung von Daten, weitere Mehrwerte für das eigene Geschäftsmodell. Die KI-Trainer des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen führen in dieser Impulsveranstaltung durch die essenziellen Themengebiete für eine praxistaugliche Nutzung von Künstlicher Intelligenz und digitaler Assistenzsysteme.

Die Teilnehmenden erhalten einen Einstieg in den Bereich von Geschäftsmodellen in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz und digitalen Assistenzsysteme. Innovative und zukunftsfähige Geschäftsmodelle sind ein wichtiger Eckpfeiler für jedes Unternehmen. Sie bieten die Möglichkeit sich am Markt zu behaupten und konkurrenzfähig zu bleiben. Die KI-Trainer stellen eine Übersicht potentieller Geschäftsmodelle vor, die auf der Nutzung von KI, beziehungsweise digitalen Assistenzsystemen beruhen. Diese Praxisbeispiele zeigen zusätzlich, welche Mehrwerte durch die Nutzung von KI entstehen und welche Optionen digitale Assistenzsysteme für den Mittelstand bereithalten. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und Einsteiger, die sich über die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz und digitaler Assistenzsysteme informieren möchten.

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

 

Veranstaltungsreihe „Künstliche Intelligenz“

Die Veranstaltung ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die sich zunächst mit der Sensibilisierung für Künstliche Intelligenz und digitale Assistenzsysteme mit dem Fokus auf Chatbots befasst. In weiterführend Veranstaltungen lernen Teilnehmende den Umgang mit Daten im Unternehmensumfeld, deren Betrachtung aus betriebswirtschaftlicher Perspektive, die Abwägung von Kosten und Nutzen sowie die Anwendung in den Bereichen Geschäftsmodelle und Kunden. Die Veranstaltungsreihe befähigt mittelständische Unternehmen dazu, eine neue Perspektive auf ihre Geschäftsmodelle zu erlangen und diese mit digitalen Technologien, insbesondere mit digitalen Assistenzsystemen, zu verknüpfen.

 

Weitere Termine

Mittwoch, 10. Februar 2021 | Digitale Assistenzsysteme für den Mittelstand

Mittwoch, 14. April 2021 | Optimierung des Geschäftsmodells durch digitale Assistenzsysteme

Mittwoch, 12. Mai 2021 | Digitale Assistenzsysteme analysieren und ausgestalten

Mittwoch, 09. Juni 2021 | Digitale Assistenzsysteme entwickeln und einführen

 

Fragen zu den Veranstaltungen beantworten:

Sascha Rose                                                                        Timo Böden

Hochschule Osnabrück                                                        Hochschule Emden-Leer

sascha.rose@hs-osnabrueck.de                                          timo.boeden@hs-emden-leer.de

0591 800 98294                                                                     0491 92817 5072 

 

Foto: Adobe Stock – ty

Details

Datum:
10. März
Zeit:
16:00 - 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Dies ist eine Onlineveranstaltung

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen