Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

8. April | 10:00 - 10:30

Kostenlos

Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Wo finde ich wichtige Dokumente? Wie laufen bestimmte Prozesse in Unternehmen ab? Wer ist wofür zuständig? Im Arbeitsalltag ist man häufig mit diesen Fragen konfrontiert  und freut sich über schnelle und hilfreiche Tipps und Antworten. Doch die Realität in Unternehmen sieht meist anders aus: Wer neue Aufgaben in Unternehmen übernimmt, ist darauf angewiesen, in künftige Arbeitsabläufe eingearbeitet und auf neue Aufgabenfelder gut vorbereitet zu werden. Doch was passiert, wenn sich niemand darum kümmert? Wenn Aufgaben von Kollegen übernommen werden, die womöglich das Unternehmen längst verlassen haben? Wissensmanagement ist das Schlüsselwort für störungsfreie Arbeitsabläufe. Unternehmen, die auf „Herrschaftswissen“ einzelner verzichten und stattdessen dem Personal Zugang zu wertvollen Wissensressourcen verschafft, steigert im Betrieb Effizienz und Effektivität gleichermaßen. Mit einer entsprechenden Organisation, einem Konzept und digitalen Werkzeugen bekommen Mitarbeitende die Informationen, die für ihr Arbeitsfeld relevant ist.

In diesem aufgezeichneten Online-Seminar erhalten Teilnehmende einen ersten Einblick in das Thema Wissensmanagement. Es werden in diesem Seminar keine konkreten technologischen Vorschläge gemacht und auch keine Empfehlungen für Software oder Hardware ausgesprochen. Die Teilnehmenden erfahren, warum Wissensmanagement ein wichtiger Baustein für eine zukunftsfähige Unternehmenskultur ist.

 

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Wichtiger Hinweis:

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Aufzeichnung. Wir möchten durch dieses Format vielen Interessierten die Möglichkeit geben, sich zu unterschiedlichen Wochen- und Tageszeiten über das Thema zu informieren. Daher wiederholen wir das Seminar mehrmals im Monat. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich erneut für das Seminar anzumelden. Die Anmeldung und Teilnahme am Seminar ist kostenfrei.

 

Folgende Inhalte werden in diesem knapp halbstündigen Seminar vermittelt:

  • Was ist Wissensmanagement?
  • Welche Vorteile können Unternehmen daraus ziehen, wenn sie Wissensmanagement etablieren?
  • Welche Voraussetzungen müssen Unternehmen schaffen, um Wissensmanagement in ihren Arbeitsalltag zu integrieren und anzuwenden?
  • Welche Instrumente sind für eine praktische Einführung und Anwendung eines Wissensmanagements geeignet?

Darüber hinaus liefert das Seminar ein praktisches Beispiel zu einem realen Unternehmen, das Wissensmanagement eingeführt hat.

Referent:

Referent ist Thomas Flauger, Interim-Manager und Strategie-Experte. Thomas Flauger ist Praktiker. Aktuell leitet er als Interim-Manager den Bereich Schiff der Deutschlandvertretung namhafter norwegischer Hersteller von Schiffsanlagen. Dort leitet er auch das Projekt „Unternehmensentwicklung und Vitalisierung des Vertriebs mit Wissensmanagement“.

Organisatorischer Ablauf:

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie spätestens eine halbe Stunde vor Beginn des Seminars den Link zur Aufzeichnung bzw. zum Video-Player. Sobald das Seminar offiziell beginnt, haben Sie von da an 24 Stunden Zeit, sich die Aufzeichnung anzuschauen. Sollten Sie im Anschluss zum Thema noch Fragen haben, dann können Sie Ihre Fragen über ein Webformular an uns richten. Die Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie einige Tage später mit Zusendung der Präsentationsfolien, die allen angemeldeten Teilnehmenden im Anschluss per E-Mail zugeschickt werden.

 

Ansprechpartner:

Alexander Bose | bose@it-emsland.de

 

Titelfoto: Adobe Stock – opolja

Details

Datum:
8. April
Zeit:
10:00 - 10:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen