Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Transformationsprozesse: Immer im Fluss bleiben

16. März | 16:30 - 18:00

Kostenlos

Veränderung ist das herausragende Merkmal unserer Zeit. Für alle, aber insbesondere für Unternehmen bedeutet das, ständige Optimierung der eigenen Arbeit, der Angebote, der Strukturen und Abläufe. Eine bekannte Begleiterscheinung von Veränderung sind Ängste und Unsicherheit bei den Betroffenen, was wiederum zu Konflikten, Reibungsverlusten bis hin zum Scheitern führen kann. Wir alle kennen Beispiele für solches Scheitern. Veränderung braucht Steuerung, braucht Moderation, braucht Kommunikation. Wie kann ich als Entscheider:in die Beteiligten maximal einbeziehen und ihre Fähigkeiten zur Geltung bringen und andererseits solche Prozesse zielführend und lösungsorientiert steuern? In Zeiten der digitalen Transformation von kleinen und mittleren Unternehmen eine Frage, die dringend einer Antwort bedarf.

 

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

 

Themen und Inhalte der Veranstaltung:

  • Theoretische Grundlagen von Veränderungsmanagement
  • Abbau von Ängsten und Prävention von Konflikten
  • Ansatzpunkte und Ideen zur Optimierungen von Angeboten, Strukturen und Prozessen

 

Das können Teilnehmende anschließend im Betrieb anwenden:

  • Veränderungsprozesse und Vorhaben koordinieren und durchführen
  • Konfliktprävention mit verschiedenen Werkzeugen

 

Die Veranstaltung richtet sich an: 

  • Ingenieure
  • Mitarbeitende
  • Geschäftsführende
  • Digitalisierungsverantwortliche
  • IT-Fachkräfte und Programmierer
  • Transformationsmanager

 

Vorbereitungen für die Teilnahme: 

  • Kamera und Mikrofon zur aktiven Mitarbeit und für Rückfragen sowie Gespräche

 

Ansprechpartner zur Veranstaltung:

Alexander Bose

bose@it-emsland.de

 

Weitere Veranstaltungen zum Thema Unternehmenskultur und -kommunikation:

18. August | 16:00
Fachkräftemangel im Handwerk – was tun?
Fachkräftemangel im Handwerk – was tun?
In der Veranstaltung erfahren teilnehmende, welche Maßnahmen Unternehmen ergreifen können, um Fachkräfte gezielt anzusprechen und diese für den eigenen Betrieb zu gewinnen.
6. September | 15:00
Workshop-Reihe: Nachhaltigkeit – wir fangen jetzt an! (Teil 2)
Workshop-Reihe: Nachhaltigkeit – wir fangen jetzt an! (Teil 2)
Teilnehmende lernen, wie ein Unternehmen nachhaltig(er) gestaltet wird und inwiefern dieses Thema relevant für das eigene Unternehmen ist.

 

Adobe Stock – Ingo-Bartussek

Details

Datum:
16. März
Zeit:
16:30 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen
WHY – Agentur für Kommunikation und Wesentliches GmbH