Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Let’s get digital – Entwicklung eines Digitalisierungsfahrplans

21. September | 09:30 - 12:00

Kostenlos

Eine erfolgreiche Digitale Transformation bedarf einer strukturierten Orientierungsphase, welche die Identifikation, Bewertung sowie Auswahl geeigneter Digitalisierungsideen beinhaltet. Im Rahmen dieses Workshops lernen die Teilnehmer*innen die Plattform „PlanDigital“ zur Unterstützung dieser Aktivitäten kennen.

Die Veranstaltung wird durch das EU-Projekt VOIL – Virtual Open Innovation Lab unterstützt.

 

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Die Anmeldung ist auf vier Unternehmen begrenzt.

 

Themen und Inhalte der Veranstaltung:

  • Orientierung und Navigation im Rahmen der Digitalen Transformation
  • Ideengenerierung und Bewertung
  • Erstellung eines individuellen Digitalisierungsfahrplans

 

Das können Teilnehmende anschließend im Betrieb anwenden:

  • Methodisches und organisatorisches Wissen zur Identifikation, Bewertung und Auswahl geeigneter Digitalisierungsideen
  • Erarbeitung und Überarbeitung des unternehmensindividuellen Digitalisierungsfahrplans

 

Die Veranstaltung richtet sich an: 

  • Geschäftsführende und Mitarbeitende in leitenden Positionen
  • Mitarbeitende, die digitale Transformation mitgestalten

 

Vorbereitungen für die Teilnahme:

Für optimale Ergebnisse im Rahmen der Veranstaltung bitten wir darum, dass Unternehmen mit mindestens zwei Mitarbeitenden vertreten sind.

 

Details zum Ablauf:

  • 09:30 Uhr | Begrüßung und Ankommen
  • 09:40 Uhr | Vorstellung der Plattform „PlanDigital“
  • 10:00 Uhr | Definieren von Unternehmenszielen
  • 10:20 Uhr | Sammeln und diskutieren von Digitalisierungsideen
  • 10:40 Uhr | Definieren einer Roadmap
  • 11:00 Uhr | Sammeln von potentiellen Technologien
  • 11:20 Uhr | Beschreibung des Geschäftsmodells
  • 11:40 Uhr | Abschließende Diskussion und Feedback

 

Ansprechpartner zur Veranstaltung:

Andreas Hermann
andreas.hermann@ercis.uni-muenster.de

 

Weitere Veranstaltungen zu Technologien und Trends:

14. Dezember | 08:00
Landwirtschaft 4.0 – Möglichkeiten, Hemmnisse, Risiken
Landwirtschaft 4.0 – Möglichkeiten, Hemmnisse, Risiken
Teilnehmende lernen in der Veranstaltung geeignete Digitalisierungstechniken anhand bestimmter Kriterien selbstständig auszuwählen und bestehende Betriebsabläufe zu optimieren.
2. November | 14:00
Digitalisierung ist kein Hexenwerk: So wird die Produktion durch Sensorik intelligent
Digitalisierung ist kein Hexenwerk: So wird die Produktion durch Sensorik intelligent
Teilnehmende lernen mit Hilfe von M5Stack eine prototypische Anwendung zu entwickeln. Mit dieser und Sensoren lassen sich Datensätze heben, die das eigene Unternehmen unterstützen.
1. November | 16:15
Digitalisierung ist kein Hexenwerk: So wird die Produktion durch Sensorik intelligent
Digitalisierung ist kein Hexenwerk: So wird die Produktion durch Sensorik intelligent
Teilnehmende lernen mit Hilfe von M5Stack eine prototypische Anwendung zu entwickeln. Mit dieser und Sensoren lassen sich Datensätze heben, die das eigene Unternehmen unterstützen.

Details

Datum:
21. September
Zeit:
09:30 - 12:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Leonardo-Campus 3
Leonardo-Campus 3
Münster, 48149 Deutschland

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen