Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Künstliche Intelligenz für Startups und mittlere Unternehmen

17. Februar | 15:30 - 17:30

Kostenlos

Künstliche Intelligenz ermöglicht auch kleinen und mittleren Unternehmen ihre Produktpalette zu erweitern und sogar ganz neue Geschäftsmodelle zu schaffen. Wie dies funktioniert, zeigen drei erfolgreiche Startups aus dem Osnabrücker Accelerator „seedhouse“ und veranschaulichen in Form eines Pitchs innovative KI-gestützte Produkte aus den Bereichen Agrar, Food und Digital.

Andreas Heckmann von der AgVolution GmbH stellt ein Farm-Management-System vor, mit dem Landwirte beim Anbau von Pflanzen unterstützt werden. Tim Niekamp und Justin Shenk von der Visiolab GmbH zeigen, wie sie mit ihrer KI-gestützten Computer-Vision-Plattform intelligente und autonome Kassensysteme entwickeln. Hans Knöchel von der Lambus GmbH betreibt eine Reiseplattform, die die Reiseplanung durch ein KI-gestütztes Vorschlagssystem vereinfacht.

Im Anschluss an die Präsentationen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in virtuellen Themenräumen zu Ansätzen der Einbindung von KI in die unternehmenseigenen Geschäftsprozesse austauschen und coachen lassen. Vor und während des Veranstaltung können, spezifische Fragen an die Veranstalter gerichtet werden.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch f3-farm.food.future.

 

 

 

 

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

 

Fragen zur Veranstaltung beantwortet:

Bianca Schnieders

Tel.: +49 541 969 7370

E-Mail: b.schnieders@hs-osnabrueck.de

 

Foto: Mittelstand-Digital

Details

Datum:
17. Februar
Zeit:
15:30 - 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen
Seedhouse Osnabrück