Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI für mehr Tierwohl: Früherkennung von Schwanzbeißen durch Computer Vision

8. September | 16:00 - 17:30

Kostenlos

 

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

 

Themen und Inhalte der Veranstaltung:

  • „Computer Vision“ mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz
  • Neuronale Netze und Deep Learning
  • Beispiel: KI in der Agrarbranche – Schwanzbeißen bei Schweinen

 

Das können Teilnehmende anschließend im Betrieb anwenden:

  • Die Mehrwerte von „Computer Vision“ individuell beurteilen
  • „Computer Vision“ auf weitere Anwendungsfelder übertragen

 

Die Veranstaltung richtet sich an: 

  • Ingenieure
  • Programmierer
  • IT-Fachkräfte
  • Geschäftsführende
  • Mitarbeitende

 

Diese Vorkenntnisse sind empfehlenswert:

 Grundkenntnisse zum Thema Künstliche Intelligenz sind empfehlenswert. 

 

Details zum Ablauf:

  • 16:00 Uhr | Begrüßung
  • 16:10 Uhr | Vorstellung der Forschungsprojekte
    • „SmartTail – KI für mehr Tierwohl“
    • „Agri-Gaia – Ein agrarwirtschaftliches KI-Ökosystem“
  • 16:30 Uhr | Technische Umsetzung
    • „SmartTail“
    • „Deep Learning“
    • „Computer Vision“
    • „Neuronale Netze“
  • 17:10 Uhr | Diskussion inkl. Fragerunde | Prof. Dr. -Ing. Heiko Tapken und M. Sc. Maik Fruhner, Hochschule Osnabrück
  • 17:25 Uhr | Feedback und Abschluss

 

Ansprechpartner zur Veranstaltung:

Sascha Rose

Hochschule Osnabrück

sascha.rose@hs-osnabrueck.de

 

Weitere Veranstaltungen zum Thema Künstliche Intelligenz:

6. Juli | 15:30
Vorausschauende Wartung mit Künstlicher Intelligenz
Vorausschauende Wartung mit Künstlicher Intelligenz
Teilnehmende lernen in der Veranstaltung konkrete Einsatzgebiete von vorausschauender Wartung mit Hilfe von KI kennen und können diese anschließend selbstständig identifizieren.
8. September | 16:00
KI für mehr Tierwohl: Früherkennung von Schwanzbeißen durch Computer Vision
KI für mehr Tierwohl: Früherkennung von Schwanzbeißen durch Computer Vision
Teilnehmende lernen anhand eines Beispiels, wie sich Computer Vision als sinnvolle KI-Lösung individuell in ihren Betrieb integrieren lässt.
2. Juni | 15:30
KI für den kleinen Geldbeutel: Cloud vs. Unternehmensrechner
KI für den kleinen Geldbeutel: Cloud vs. Unternehmensrechner
Teilnehmende erfahren in der Veranstaltung von den Vor- und Nachteilen, die der Einsatz von KI, mit einer unternehmenseigenen und einer cloud-basierten Infrastruktur bietet.

Details

Datum:
8. September
Zeit:
16:00 - 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen
IuK Unternehmensnetzwerk Osnabrück