Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IT-Sicherheit – ein ganzheitlicher Ansatz

20. Juni | 10:00 - 16:00

kostenlos

Die zunehmende Digitalisierung bietet viele Möglichkeiten. Gleichzeitig nimmt jedoch das Gefährdungspotential stark zu. Die Teilnehmer erhalten in der Schulung einen Überblick über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die IT-Sicherheit im Unternehmens- und Produktionsbereich. Anhand von Leitfragen wird u. a. an einem Fallbeispiel eine Sicherheitsstrategie entwickelt. Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim lädt am 20. Juni 2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr zur Schulung „IT-Sicherheit – ein ganzheitlicher Ansatz“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover „mitunsdigital“ ein. Die kostenfreie Schulung findet im IT-Zentrum in Lingen statt.

Unterstützt wird die Schulung vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Lingen.

Das Angebot richtet sich an Entscheidungsträger aus Unternehmen. Kenntnisse zur IT-Infrastruktur des eigenen Betriebs sind wünschenswert. Es stehen insgesamt 16 Plätze zur Verfügung. Je Unternehmen können bis zu zwei Personen teilnehmen.

Anmeldungen sind bis zum 8. Juni 2018 unter dem untenstehenden Link möglich.

Details

Datum:
20. Juni
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://www.osnabrueck.ihk24.de/innovation/Aktuelles/mitunsdigital-it-sicherheit/4067724

Veranstaltungsort

IT-Zentrum Lingen
Kaiserstrasse 10b
Lingen (Ems), Niedersachsen 49809 Deutschland

Veranstalter

IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim
Telefon:
0541 / 353-0
E-Mail:
ihk@osnabrueck.ihk.de
Website:
www.osnabrueck.ihk24.de