Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geld verdienen mit neuen Geschäftsmodellen

28. Februar | 14:30 - 16:30

kostenlos

Egal ob Handwerk, Produktion oder Dienstleistung: Jedes Unternehmen hat es. Ein Geschäftsmodell. Doch ist das Geschäftsmodell für die digitale Zukunft gerüstet? Nach einer kurzen Einführung in das Thema „Digitalisierung“ und den damit einhergehenden Veränderungen für Wirtschaft und Gesellschaft erfahren die Teilnehmer, wie ein Geschäftsmodell auf seine Digitalisierungspotenziale analysiert und weiterentwickelt werden kann. Folgende Inhalte erwarten die Teilnehmer in der knapp zweistündigen Veranstaltung:

  • Was ist eigentlich Digitalisierung und wie verändert Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft?
  • Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand: Womit verdienen Unternehmen künftig Geld?
  • Tradition unter Druck: Wie wirken sich die Veränderungen auf traditionelle Geschäftsmodelle aus?
  • Was genau sind eigentlich „Datengetriebene Geschäftsmodelle“?

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern zu verdeutlichen, Digitalisierung nicht als reinen Selbstzweck, sondern eher als Baustein für eine zukunftsfähige Unternehmensstrategie zu begreifen.

Bei diesem Termin handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen, der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg, der Handwerkskammer für Ostfriesland und des Landkreises Leer.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist über die hier verlinkte Internetseite erforderlich.

 

Foto: Julia Kobert

Details

Datum:
28. Februar
Zeit:
14:30 - 16:30
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://www.ihk-emden.de/innovation/Veranstaltungen/seminar--datengetriebene-geschaeftsmodelle/4291086

Veranstaltungsort

Maritimes Kompetenzzentrum Leer
Bergmannstr. 36
Leer, 26789 Deutschland

Veranstalter

it.emsland
IHK für Ostfriesland und Papenburg
Landkreis Leer
Handwerkskammer für Ostfriesland