Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feld- und Hoftag

8. September | 10:00 - 16:30

Kostenlos

In der schnelllebigen, technologisierten Welt ist es für Unternehmen wichtig, sich stets weiterzuentwickeln. Technologien und Trends bieten nicht nur die Chance, neue Potenziale zu entdecken, sondern auch Geschäftsprozesse zu optimieren und neue Wege einzuschlagen. Die Einführung neuer Technologien folgt dabei immer der Gesamtstrategie des Unternehmens und dient als Werkzeug und Unterstützer. Dabei ist es insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) von Vorteil, sich schnell auf Neues einzustellen und trotz vieler Impulse den Überblick zu behalten, um so beispielsweise einen technischen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu gewinnen. Auch in der Agrarwirtschaft spielen moderne Technologien eine wichtige Rolle. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen präsentiert im Rahmen des Feld- und Hoftages auf dem Hof Langsenkamp aktuelle Beispiele.

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Themen und Inhalte der Veranstaltung:

  • Zusammenspiel von Mensch und Maschine in der Landwirtschaft
  • Vorstellung innovativer Technologien aus dem Agrar Bereich
  • Vorführungen von Hacktechnik, Drohnentechnik und Robotik

 

Vorbereitungen für die Teilnahme: 

Wir empfehlen, wetterfeste Kleidung mitzubringen.

 

Ansprechperson zur Veranstaltung:

Nikolas Neddermann

0541 9695017

n.neddermann@hs-osnabrueck.de

 

Titelbild: AGRO-NORDWEST

Details

Datum:
8. September
Zeit:
10:00 - 16:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Hof Langsenkamp
Halterner Weg 3
Osnabrück-Belm, 49191 Deutschland

Veranstalter

Hof Langsenkamp
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen