Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Exkursion zum EUROGATE-Terminal Bremerhaven

2. Juli | 08:15 - 16:00

kostenlos

Informationsplattform optimiert Logistikketten durch Digitalisierung

Der maritime Sektor wird neben einem sich wandelnden Umfeld mit einem erhöhten Wettbewerbsdruck konfrontiert. Digitalisierungs-Strategien leisten einen wesentlichen Beitrag zur unternehmens- und marktspezifischen Entwicklung und ermöglichen es auch kleinen und mittelständischen Unternehmen, sich im stetig ändernden Wettbewerbsumfeld zu behaupten sowie sich erfolgreich zu positionieren. Neben branchenspezifischen Herausforderungen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, liegt der besondere Mehrwert z.B. in der Entwicklung und gezielten Nutzung datengetriebener Geschäftsmodelle.

Im Rahmen des  Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen organisiert die MARIKO GmbH eine Exkursion zum EUROGATE-Terminal nach Bremerhaven. Die Exkursion findet am 02. Juli 2019 von 08:15 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Start und Endpunkt ist die MARIKO GmbH. Zur Exkursion gehören eine Busführung durch den „Überseehäfen-Bereich“, über das Container-Terminal und das Auto-Terminal mit dem Bereich „High & Heavy“.

Der Hafen in Bremerhaven zählt zu den wichtigsten Universalhäfen in Europa, in dem nahezu jede Art von Ladung umgeschlagen wird und beste Bedingungen für den Containerumschlag geboten werden. Im Jahr 2018 betrug der Containerumschlag in Bremerhaven 5,47 Mio. TEU (Twenty-foot Equivalent Unit).  Die Seestadt gehört zu den führenden Drehscheiben für die Verschiffung und den Umschlag von Fahrzeugen in Europa und entwickelt sich kontinuierlich zu einem wichtigen Hafen für die Offshore-Windenergieindustrie weiter. Diese Exkursion richtet sich an Teilnehmer, die interessiert sind, die digitalen Infrastrukturen vor Ort kennenzulernen und mehr über die eigens entwickelte Informationsplattform erfahren möchten, die auf die speziellen Prozesse und Abläufe im Terminal fokussiert ist. Über diese Plattform werden Daten – abhängig von entsprechenden Events – erfasst, sortiert und  an entsprechende Stellen  zur weiteren Verarbeitung verteilt.

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der dbh Logistics statt, die dieses „Port Community System“ vorstellen und darstellen wird, wie diese Plattform für die Logistikprozesse im Terminal genutzt wird.  Es wird demonstriert wie der Terminal die eingehenden sowie ausgehenden Datenströme selbst nutzt, um darüber hinaus in Zusammenarbeit mit den involvierten Parteien wie Kraftfahrern, Speditionen, Besatzungen und Reeder den Containerumschlag ganzheitlich zu optimieren, zu überwachen und somit Sicherheit zu gewährleisten. 

Im Anschluss an die Hafenbesichtigung können bei einem gemeinsamen Imbiss neueste Entwicklungen und Trends mit Experten diskutiert und neue Kontakte geknüpft werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und beinhaltet den Hin- und Rücktransport mit dem Bus.

Anmeldung zur Exkursion nach Bremerhaven

 

Foto: Wolfhardt Scheer / Erlebnis Bremerhaven

Details

Datum:
2. Juli
Zeit:
08:15 - 16:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

MARIKO GmbH
Bergmannstraße 36
Leer, Deutschland
Telefon:
0491 926-1117
Website:
https://www.mariko-leer.de/

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen