Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Landwirtschaft – Fluch oder Segen?

26. März | 18:00 - 20:00

kostenlos

Digitale Landwirtschaft – Fluch oder Segen?

Der digitale Wandel ist in vollem Gange, auch in der Landwirtschaft. Informatik und Elektronik prägen den landwirtschaftlichen Alltag. Oft wird der größte Nutzen der Digitalisierung in der effizienteren Arbeit im Bereich der Produktion gesehen. Beispielweise kann im digitalen sowie datengestützten Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln eine Arbeitszeitersparnis- oder Erleichterung liegen. Jedoch lässt die Digitalisierung viele Fragen offen. Dabei stehen der tatsächliche Nutzen einer Maßnahme, die Datensicherheit sowie die Kosten oder der Startpunkt im Fokus. 

Diese und weitere Punkte behandeln die Referenten auf der Veranstaltung „Digitale Landwirtschaft – Fluch oder Segen?“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen. Sie gehen dabei in zwei kurzen Vorträgen sowie einem Praxisbericht auf die Möglichkeiten und Herausforderungen von Digitalisierungsvorhaben ein. Im Praxisbericht schildert Christoph Hante von der Hante Agrarservice GmbH, ob die Digitalisierung für seinen Betrieb ein Fluch oder ein Segen war, beziehungsweise ist.

Der Veranstaltungsablauf:

  • 18:00| Begrüßung
  • 18:05 | Landwirtschaftlicher Digitalisierungsgrad im Großraum Osnabrück | Lutz Plagge (Hochschule Osnabrück)
  • 18:30 | Digitalisierung in der Landwirtschaft – ein Praxisbericht | Christoph Hante (Hante Agrarservice GmbH)
  • 19:20 | Forschungsprojekt „GülleUnterfuß“ | Prof. Dr. Dieter Trautz (Hochschule Osnabrück)
  • 19:40 | Podiumsdiskussion
  • 20:00 | Feedback und Ausklang

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Anmeldung zur Veranstaltung wird zur Vermeidung potentieller Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus vorerst ausgesetzt. Sobald ein Folgetermin feststeht oder die Veranstaltung in ein Online-Format überführt ist, informieren wir an dieser Stelle.

Details

Datum:
26. März
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hochschule Osnabrück Campus Haste
Am Krümpel 31
Osnabrück, 49090

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen