Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cyber Security für kleine und mittlere Unternehmen

26. März | 10:00 - 11:00

Kostenlos

Die digitale Transformation kann kleine und mittlere Unternehmen (KMU) anfälliger für kriminelle Übergriffe machen. Gerade in der jetzigen Zeit, in der sich aufgrund von Corona viele Menschen im Homeoffice befinden, ist die Gefahr einer Cyber-Attacke groß. Die Mitarbeiter arbeiten meist an ihrem eigenen Computer, auf dessen Sicherheit sie keinen Einfluss haben. Die Prävention, Vorbereitung und Schulung von Mitarbeitenden ist daher unerlässlich, um ihr Unternehmen vor unerlaubtem Datenklau zu schützen.

In diesem Online-Seminar lernen kleine und mittlere Unternehmen neben möglichen Bedrohungen auch organisatorische Anforderungen sowie technische Maßnahmen für ein grundsätzliches IT-Sicherheitsmanagement kennen. Außerdem erhalten die Teilnehmenden in einem spannenden Vortrag eines Gastredners spannende Informationen über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Cyber-Security Bereich. Die Veranstaltung richtet sich besonders an KMU, die bisher noch keine oder wenig Erfahrungen mit dem Thema Cyber-Security gemacht haben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

 

Fragen zur Veranstaltung beantwortet:

Alexander Riedel
Hochschule Emden/Leer
Telefon: +49 491 92817-5074
E-Mail: alexander.riedel@hs-emden-leer.de 

 

Foto: Julia Kobert

Details

Datum:
26. März
Zeit:
10:00 - 11:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen