Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Computer Vision im Einsatz – Objekterkennung durch KI

20. Oktober | 16:00 - 17:30

Kostenlos

Künstliche Intelligenz hat in den letzten Jahren besonders in der Bild- und Textverarbeitung ihr hohes Potenzial gezeigt. Beschäftigt man sich näher mit dieser Thematik, treten häufig Begriffe wie „Neuronale Netze“ und „Computer Vision“ auf. Teilnehmende lernen in der Veranstaltung eine Hardwarekomponente kennen, mit der sich Computer Vision in der Praxis von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) anwenden lässt. Sie erhalten ebenfalls Einblicke in die dahinter liegende Prozesse des Labelings und Trainings der Künstlichen Intelligenz.

 

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Bereits angemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

 

Themen und Inhalte der Veranstaltung:

  • Neuronale Netze und CNNs (Eingesetzte Technologie)
  • Nvidia Deep Stream. Prozesse inkl. Labeling und Training
  • Hardwarevorstellung für die Nutzung von Computer Vision
  • Anwendungsbeispiel: KI für mehr Tierwohl

 

Das können Teilnehmende anschließend im Betrieb anwenden:

  • Besseres Verständnis von dem aktuellen Forschungsstand im Bereich Computer Vision
  • Einsatz von KI in der Praxis
  • Impuls für eigene Umsetzungsideen

 

Die Veranstaltung richtet sich an: 

  • Ingenieure
  • Programmierende
  • IT-Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Mitarbeitende
  • Wissenschaftliche Angestellte

 

Diese Vorkenntnisse sind empfehlenswert:

  • Grundkenntnisse im Bereich KI

 

Details zum Ablauf:

  • 16:00 Uhr | Begrüßung
  • 16:10 Uhr | Vortrag zu:
    • Computer Vision und Deep Learning
    • Neuronale Netze und CNNs Nvidia Deep Stream
    • Prozesse inkl. Labeling und Training
    • Hardwarevorstellung
  • 16:55 Uhr | Anwendungsbeispiel „KI für mehr Tierwohl“
  • 17:10 Uhr | Diskussion und Fragerunde mit Prof. Dr. -Ing. Heiko Tapken (Hochschule Osnabrück) und M. Sc. Maik Fruhner (Hochschule Osnabrück)
  • 17:30 Uhr | Feedback und Abschluss

 

Ansprechpartner zur Veranstaltung:

Sascha Rose

sascha.rose@hs-osnabrueck.de

+49 (0)591 80098-294

 

Weitere Veranstaltungen zum Thema Künstliche Intelligenz:

30. November | 15:30
Von der Idee zur Lösung: Schritte zur erfolgreichen KI-Applikation
Von der Idee zur Lösung: Schritte zur erfolgreichen KI-Applikation
Teilnehmende lernen von der Ideenfindung bis hin zur Datenaufbereitung und dem Modelltraining ein Vorgehen zur erfolgreichen Entwicklung von KI-Anwendungen kennen.
17.03.2022 | 15:30
KI Hardware – die richtige Auswahl treffen
KI Hardware – die richtige Auswahl treffen
Teilnehmende lernen in der Veranstaltung die Grundlagen zu KI-Hardware-Komponenten kennen, diese zu bewerten für ihr Unternehmen auszuwählen.
28. Oktober | 16:00
Praxisbeispiel: Wie kann KI die Angebotserstellung beschleunigen?
Praxisbeispiel: Wie kann KI die Angebotserstellung beschleunigen?
Die KI-Trainer des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen berichten im Rahmen des "KI-Talks", anhand eines konkreten mittelständischen Unternehmens, wie die Angebotserstellung durch KI unterstützt wird.

Details

Datum:
20. Oktober
Zeit:
16:00 - 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen