Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Augmented Reality: Erfolgreiche Verbindung der virtuellen und realen Welt

8. Juni | 11:00 - 15:30

Kostenlos

In der schnelllebigen, technologisierten Welt ist es für Unternehmen wichtig, sich stets weiterzuentwickeln. Technologien und Trends bieten nicht nur die Chance, neue Potenziale zu entdecken, sondern auch Geschäftsprozesse zu optimieren und neue Wege einzuschlagen. Die Einführung neuer Technologien folgt dabei immer der Gesamtstrategie des Unternehmens und dient als Werkzeug und Unterstützer. Dabei ist es insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) von Vorteil, sich schnell auf Neues einzustellen und trotz vieler Impulse den Überblick zu behalten, um so beispielsweise einen technischen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu gewinnen. Diese Veranstaltung setzt den Fokus auf Augmented Reality (AR). Gemeinsam mit den Teilnehmern und unter Verwendung der Entwicklungsplattform “Unity” wird eine erste Web-AR-Anwendung programmiert, getestet sowie in offener Runde diskutiert. André Dirks Experte für AR und VR von der Innosys Nordwest hält einen Beitrag als Gastreferent.

 

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Die Veranstaltung findet in Raum B03 (VR-Labor) statt.

 

Themen und Inhalte der Veranstaltung:

  • Nutzen von AR bei KMU
  • Anwendungsfelder von AR
  • Kennenlernen einer AR-Entwicklungsplattform

 

Das können Teilnehmende anschließend im Betrieb anwenden:

  • Technisches Verständnis von AR und deren Nutzen zur Prozessoptimierung
  • Erstellung von unternehmensindividuellen AR-Applikationen für verschiedene Anwendungsfelder
  • Testverfahren zur Bewertung von Ideen und Umsetzung

 

Diese Vorkenntnisse sind empfehlenswert:

Grundlagenkenntnisse im Bereich Programmierung sind hilfreich, aber nicht notwendig.

 

Details zum Ablauf:

  • 11:00 Uhr | Begrüßung und Vorstellung des Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrums Lingen
  • 11:10 Uhr | AR Beispiele
  • 11:30 Uhr | Einführung WebAR
  • 12:30 Uhr | Pause
  • 13:00 Uhr | Einführung Lightship ARDK
  • 13:50 Uhr | Einführung Prototypen
  • 14:05 Uhr | Erstellung von Prototypen
  • 15:00 Uhr | Vorstellung HoloLens2
  • 15:30 Uhr | Offene Fragerunde und Feedback

 

Ansprechpersonen zur Veranstaltung:

Jan Schneider

Tel. +49 491 92817-5029

E-Mail: jan.schneider@hs-emden-leer.de

 

Alexander Riedel

Tel: +49 491 92817-5074

E-Mail: alexander.riedel@hs-emden-leer.de

 

Weitere Veranstaltungen zu Technologien und Trends:

6. Juli | 09:00
Smart Industry in der Schifffahrt – Best Practices in den Niederlanden (Exkursion)
Smart Industry in der Schifffahrt – Best Practices in den Niederlanden (Exkursion)
Diese Exkursion in die Niederlande bietet Teilnehmenden einen spannenden Einblick in Best-Practice-Beispiele in der Schifffahrt.
8. Juni | 11:00
Augmented Reality: Erfolgreiche Verbindung der virtuellen und realen Welt
Augmented Reality: Erfolgreiche Verbindung der virtuellen und realen Welt
Teilnehmende lernen in der Veranstaltung mithilfe einer AR-Entwicklungsplattform die Vorteile und Anwendungsfelder von Augmented Reality kennen. Sie versuchen sich ebenfalls in der unternehmensindividuellen Erstellung einer AR-Anwendung.
5. Mai | 19:00
Landwirtschaft 4.0 – Möglichkeiten, Hemmnisse, Risiken
Landwirtschaft 4.0 – Möglichkeiten, Hemmnisse, Risiken
Teilnehmende lernen Möglichkeiten, Hemmnisse und Risiken der Landwirtschaft von morgen kennen.

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
11:00 - 15:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Hochschule Emden/Leer, Standort Leer
Bergmannstraße 36
Leer, Niedersachsen 26789 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
(0491) 92817-0
Webseite:
https://www.hs-emden-leer.de/

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen